Der Widerrufsjoker ist zurück! Wie Sie im Diesel Skandal Ihr Darlehen widerrufen – ohne Kostenrisiko für Sie.

Diesel Skandal widerruf darlehen

Widerrufsjoker wiederbelebt Das Landgericht Saarbrücken stuft Formulierung im Widerrufsrecht als zu unpräzise ein. Ein Schock für die Immobilienbranche! Darlehen von insgesamt 1,18 Billionen Euro können widerrufen werden. Und auch Sie als Diesel-Besitzer im Diesel Skandal können hoffen: Widerrufen Sie Ihr Darlehen im Diesel Skandal. Wir helfen ihnen!

„Wintermärchen für Verbraucher“ – so bezeichnete Thomas Röske, der Mann, der die Vorlage beim EuGH durchsetzte, die Neu-Entdeckung des Widerrufsjokers. Und auch im Diesel Skandal kann das Wintermärchen für Sie zur Wirklichkeit werden! Wir zeigen Ihnen, ob und wie Sie im Diesel Skandal Ihr Darlehen widerrufen können. Lassen Sie ihre Möglichkeiten kostenlos von uns prüfen!

Exkurs: Aus der Immobilienbranche

Die Entscheidung des Landgerichts Saarbrücken verursacht eine neue Widerrufswelle in der Immobilienbranche. Insgesamt können Darlehen im Gesamtwert von 1,18 Billionen Euro vom Verbraucher widerrufen werden. Diese Darlehen beziehen sich auf den Zeitraum vom Juni 2010 bis einschließlich März 2016. Ein Schreckensszenario für die Banken, eine großartige Chance für den Verbraucher!

Begründung der Entscheidung des Landgerichts Saarbrücken:

  • Die Formulierung zum Fristbeginn des Widerrufs sei nicht „klar und prägnant“, wodurch der Verbraucher unmöglich erkennen könne, wann ein Widerruf möglich sei.

Das Widerrufsrecht

Doch was steht eigentlich im Widerrufsrecht? Und was heißt das für Sie im Diesel Skandal? Können auch Sie im Diesel Skandal Ihr Darlehen widerrufen – oder nicht?

Ihre Möglichkeiten: 

  • Das 14-tägige Widerrufsrecht: Grundsätzlich gilt, dass der Darlehensnehmer seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Fristbeginnin Textform (z.B. Brief, Fax oder E-Mail) widerrufen kann. Wichtig hier:Für diesen Widerruf müssen Sie keinerlei Gründe angeben.

Doch was können Sie tun, wenn Sie die Frist längst überschritten haben?

  • Der Widerrufsjoker: Sie erinnern sich, diese Formulierung zum Fristbeginn wurde vom Landgericht Saarbrücken als zu unpräzise eingestuft. Und genau hier setzt der Widerrufsjoker an. Hier ist ihre Chance, Ihr Darlehen im Diesel Skandal doch noch zu widerrufen!

Wir überprüfen für Sie Ihre Möglichkeiten im Diesel Skandal – kostenlosFüllen Sie hierfür einfach unser Online-Formular aus. Lassen Sie sich im Diesel Skandal Ihr Darlehen widerrufen. Und machen Sie so den Diesel Skandal Widerruf zu Ihrem Diesel Skandal Wintermärchen.

Fazit: Der Widerrufsjoker – die Chance für Sie!

Der Vertragsabschluss für Ihren Diesel ist schon Jahre her? Chancen auf ein Widerruf Ihres Darlehens im Diesel Skandal haben Sie keine? Wir sagen: Nein! Denn die neue Widerrufswelle in der Immobilienbranche zeigt: das Widerrufsrecht hat seine Lücken. Und ist anfechtbar. Nutzen Sie den Widerrufsjoker! Und widerrufen Sie Ihr Darlehen im Diesel Skandal. Wir zeigen Ihnen Ihre Möglichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.