Diesel-Musterklage: Jetzt beitreten!

Handeln Sie jetzt um sich Ihre Ansprüche zu sichern!


Unsere Partnerkanzleien sind bekannt aus:

Was bedeutet das für Sie?

  • Unsere Partnerkanzlei berät Sie kostenfrei darüber, was zu tun ist, begleitet Sie durch den gesamten Verlauf der Musterfeststellungsklage, kümmert sich um alle Formalitäten und zeigt Ihnen weitere Möglichkeiten auf, Ihr Recht zu Geld zu machen!
  • Und das Beste: Wenn Sie Rechtsschutzversichert sind, dann kostet Sie das ganze gar nichts! (Bis auf eine eventuelle Selbstbeteiligung der Rechtsschutzversicherung.)

1. Formular ausfüllen

Tragen Sie sich unten ein um einen Rückruf anzufordern. Und die Frist zum Beitritt der Musterklage bis zum 31.12.2018 nicht zu verpassen!

2. Persönlicher Kontakt

Unsere Partnerkanzlei meldet sich kurzfristig bei Ihnen, und bespricht die weitere gemeinsame Vorgehensweise.

3. Wir holen Ihr Geld zurück

Unsere Partnerkanzlei begleitet Sie von Anfang bis Ende durch die Musterklage, und zeigt Ihnen auf, was zusätzlich noch getan werden kann!

Last-Minute Musterklage

Melden Sie sich hier an, um jetzt noch der Musterklage beizutreten. Unsere Partnerkanzleien begleiten Sie durch den gesamten Verlauf!
  • Bitte beachten Sie, dass sich die Musterklage ausschliesslich gegen den VW-Konzern richtet. Als Besitzer einer anderen Automarke gehen Sie bitte auf unser Formular auf der Startseite.
  • Mit Drücken des Buttons "Absenden" stimmen Sie der Übermittlung Ihrer Daten an unsere Partnerkanzlei zu. Diese wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie unverbindlich beraten. Es entstehen Ihnen hierduch keine Kosten - und wenn, wird Sie die Kanzlei vorher darauf hinweisen! Sie entscheiden jederzeit, was passiert!

Häufig gestellte Fragen zum Abgasskandal:

Was ist der Hintergrund des Abgasskandals?

Ist mein Auto auch betroffen?

Welche Rechte habe ich als geprellter Diesel-Besitzer?

Was tut finarecht.de für mich?

Womit verdient finarecht.de sein Geld? Muss ich für Ihre Leistung bezahlen?

Ich habe keine Rechtsschutzversicherung - kann ich trotzdem etwas tun?

Sind Fristen zu beachten?

Und wenn ich den Diesel einfach verkaufe?

Den Darlehensvertrag widerrufen, da tue ich mir schwer, ich kenne den Bankberater seit Jahren!

Dieselskandal? Nein! Bankenskandal!

finarecht.de - Wir bringen Ihr Recht auf die Straße!

  • Als Verbraucher den richtigen Anwalt zu finden ist nicht leicht. Der Anwalt um die Ecke ist meistens nicht spezialisiert. 
  • Großkanzleien sind oft teuer - und die, die am meisten Werbung machen - arbeiten die wirklich für mich oder nicht in erster Linie für sich selbst?
  • finarecht.de hat für jedes Problem den richtigen spezialisierten Rechtsanwalt!

"Starke persönliche Partner, statt anonymes Massenverfahren!"

Aktuelles zum Thema Finanzen & Recht

Kommen Sie doch? Die Fahrverbote im Diesel Skandal
Diesel Skandal Fahrverbote: Kommen Sie nun doch? Ausgeschlossen ist das nicht, denn wir haben leider schlechte Neuigkeiten für Sie: Der[...]
Aufgedeckt: Neuer Skandal bei Daimler!
Und schon wieder einer, ein neuer Vorwurf im Diesel Skandal. Verdrehen Sie schon die Augen – und denken sich: Was[...]
Diesel Skandal Wahrheit
Haben wir es doch gewusst! Nur Lug und Betrug im Diesel Skandal! Erfahren Sie exklusiv von uns, was wirklich vorgefallen[...]
Diesel Skandal – Porsche vor Gericht
Viel Negatives jeden Tag im Diesel Skandal: Fahrverbote, Wertverlust, Klagen abgelehnt – egal, wo man hinhört, der Diesel Skandal scheint[...]
TOP NEWS: Keimzelle Diesel Skandal aufgedeckt!
Unfassbar! finarecht.de deckt auf: Die großen Autobauer stecken in Sachen Diesel Skandal Manipulationen alle unter einer Decke. Regelmäßige Absprachen soll[...]
Wie geht es weiter im Diesel Skandal?
Der Diesel Skandal ist einfach nicht zu stoppen, die neuesten Schlagzeilen in den Zeitungsberichten lauten: „Musterfeststellungsklage geht vor Gericht“, „Widerrufsjoker[...]