finarecht.de - Wir bringen Ihr Recht auf die Straße!

Starke persönliche Partner statt anonymes Massenverfahren

  • Die Vertretung von Diesel- Opfern ist für viele Anwälte ein großes Geschäft geworden. Viele wollen daran partizipieren - allerdings ist die Anzahl spezialisierter Rechtsanwälte nicht größer geworden.
  • Das bedeutet natürlich, dass viele Rechtsanwälte sich jetzt in diesem Thema tummeln, die vorher etwas ganz anderes gemacht haben. Diese lernen anhand Ihres Falles.
  • Die Rechnung dabei für diese ist immer: möglichst viele Betroffene einsammeln um mit möglichst wenig Aufwand (oder immer gleichen standardisierten Abläufen) möglichst viele Anwaltsgebühren zu erwirtschaften.
  • Solche Anwälte nennen das “Legal Tech”. Dabei werden Ihre Daten standardisiert und auf Abläufe verteilt, Sie haben kaum Kontakt zu einem Rechtsanwalt und hören erst einmal monatelang nichts - bis genüg Fälle "beisammen" sind, damit es wieder weitergeht.
  • Unsere Partnerkanzleien hingegen sind überschaubare, hochspezialisierte Rechtsanwaltskanzleien, die schon jahrelange Erfahrung in der Vertretung von Verbrauchern und z.T. auch besondere Qualifikationen haben (Fachanwalt). 
  • Nicht zu klein und vor allem: nicht zu groß! Sie erhalten Ihren persönlichen Anwalt als Ansprechpartner - vom ersten Gespräch bis zum Abschluss.

​Schnelle und kostenlose Vertragsprüfung

  • Wenn Sie bei uns Ihre Unterlagen einreichen, dann sehen wir uns hier den Vorgang erst einmal an. Dafür benötigen wir ca. eine Stunde. 
  • Die Unterlagen und Ihre Angaben werden von uns entsprechend aufbereitet, dass Ihr Anwalt sich schnell in Ihren Vorgang einarbeiten kann und tip-top vorbereitet ist, wenn er Sie anruft.
  •  Handarbeit und persönlicher Kontakt schlägt Massenverfahren!

Mehr Informationen für Ihren wirtschaftlichen Vorteil

  • Solange Sie es wünschen werden wir Sie regelmässig mit interessanten Neuigkeiten rund um das Thema Diesel-Skandal, Widerruf von Darlehen und sonstigen spannenden Rechtsthemen beliefern
  •  Wir freuen uns auch immer über Ihre Rückmeldung und über Anregungen Ihrerseits. Gemeinsam für Ihr Recht!